Wölfe bei Twitter

Kinder lernen den Handball kennen

Grundschulaktionstag mit den Wölfen

Am 27. September fand in der Paul-Schumann-Sporthalle der alljährliche Grundschulaktionstag der Erich-Kästner-Grundschule Wünsdorf statt. Mit uns, den Wünsdorfer Wöllfen, gab es Handball zum Kennenlernen und Mitspielen. Alle 3. und 4. Klassen verbrachten jeweils eine Sportstunde mit uns in der Sporthalle um ihr Talent und Können unter Beweis zu stellen. Bei den Stationen mit einem Minispielfeld, wo unter realistischen Wettkampfbedingungen Handball gespielt wurde, gab es auch noch Training zur Wurfschulung und Koordination.

Unsere Trainer der aktiven Jugendmannschaften und die Lehrer der Grundschule zeigten den Kids mit einfachen, umsetzbaren Übungen, wie viel Freude unser Handballsport macht. Und auf dem Minispielfeld konnten sich die Mannschaften richtig auspowern und viele Tore erzielen. Wie jedes Jahr gab es auch diesmal wieder die begehrten Freiplätze für ein Probetraining beim Handball, wozu die Kinder eingeladen wurden. So konnte auf dem darauffolgenden Dienstag bereits beim Training mit der männlichen E-Jugend mit fünf Kindern vom Grundschulaktionstag traininiert werden. Wir bedanken uns wieder bei allen fleißigen Helfern und der tollen Zusammenarbeit mit der Grundschule Wünsdorf sowie dem Personal der Paul-Schumann-Sporthalle der Stadt Zossen. Das nächste Jahr kann kommen...

grundschulaktionstag