Saisonspiele 2023/24

KDB Metallbau.jpg

Schwere Auswärtstour, Spielabsage, wieder Werder

Überraschungs-Punkt oder Abrutsch-Gefahr für die Wölfe

Drei Wölfe-Teams unterwegs april30

Die Lage in der Brandenburgliga spitzt sich immer weiter zu. Am vorletzten Spieltag müssen die Wölfe zum Oranienburger HC II reisen, haben damit ein schweres Los vor der Brust. Zwei direkte Konkurrenten nehmen sich gegenseitig die Punkte weg – und wie Wölfe? Gelingt der Überraschungs-Sieg oder gibt's das Finale am letzten Spieltag? Die 2. Männermannschaft bekommt hingegen spontan Pause am Wochenende. Die Frauen treffen wie am vergangenen Wochen auf Grün-Weiß Werder. Mehr...

Weiterlesen: Vorbericht: Überraschungs-Punkt oder Abrutsch-Gefahr?

 Jetzt kann es richtig eng werden

Wölfe zeigen zu wenig im Vier-Punkte-Spiel
mtv tsg

Die Wünsdorfer Wölfe haben ihr vorletztes Heimspiel der Saison verloren. Gegen die TSG Lübbenau unterlag der MTV mit 21:30 und überließ damit einem direkten Konkurrenten zwei wichtige Zähler. Jetzt könnte es für den MTV im Kampf um den Klassenerhalt nochmal richtig eng werden.

Weiterlesen: Spielbericht: Zu wenig! Nichts zu holen im Vier-Punkte-Spiel gegen Lübbenau

Direkte Konkurrenz aus Lübbenau kommt

Wölfe-Showdown um den Klassenerhalt mtv wochenende april15

Die Wünsdorfer Wölfe empfangen am Samstag die TSG Lübbenau. Nach zuletzt zwei Niederlagen wollen die Wölfe nun wieder punkten, um auf der Zielgeraden der Saison nicht noch in Not zu geraten. Mit Lübbenau kommt dabei ein direkter Konkurrent in die Wölfe-Arena. Ein Duell, bei dem der MTV vor allem mit sich selbst noch eine Rechnung offen hat. Währenddessen sind die Frauen auswärts unterwegs. Die A-Jugend hat ein heimisches Derby auf dem Zettel. Mehr...

Weiterlesen: Vorbericht: Wölfe-Showdown um den Klassenerhalt

Kreis der Verfolger rückt zusammen

Wölfe mit knapper Derby-Niederlage
wildau mtv

Die Wünsdorfer Wölfe haben das Derby beim HSV Wildau mit 21:22 verloren. In einer umkämpften und besonders von der Abwehr geprägten Partie fehlte dem MTV am Ende ein Tor zum Punktgewinn. So ist Wildau so gut wie gerettet, hinter den Wölfen rücken die Verfolger enger zusammen. Mehr... 

Weiterlesen: Spielbericht: Wölfe mit knapper Derbyniederlage

Mittelfeld oder nochmal Zittern?

Derby der Tatsachen in Wildau

Team II reist nach Dahlewitz

april1

Für die Wünsdorfer Wölfe stehen am Wochenende zwei Auswärtsspiele auf dem Programm. Weit fahren muss man dafür aber nicht, denn es stehen zwei heiße Derbys im Spielplan. Die erste Männermannschaft reist zum HSV Wildau – dem Tabellennachbarn in der Brandenburgliga. Team II fährt am Sonntag nach Dahlewitz. Mehr...

Weiterlesen: Vorbericht: Zwei Derbys für die Wölfe-Männerteams

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.