Saisonspiele 2023/24

GeBA Baustein.jpg

Testsieg in Köpenick

A-Jugend muss Saisonstart verschieben a jugend test

Die männliche A-Jugend muss ihren Saisonstart verlegen. Das für Samstag angesetzte Heimspiel gegen den TV Forst wurde abgesagt. Dennoch gehen die Welpen gut gelaunt und optimistisch in die neue Spielzeit. Mehr...

Den Saisonstart hatte die männliche A-Jugend schon direkt vor den Augen. Unter der Woche sprach man schon über das erste Punktspiel. Am Donnerstag sollte der letzte Test bei Ajax Köpenick den Feinschliff bringen. Doch vor dem Spiel kam die Nachricht: Das erste Saisonspiel am Samstag fällt aus. Der TV Forst hat seine Mannschaft zurückgezogen. Die Welpen stehen am Wochenende ohne Gegner da und haben frei.   

Jetzt verlängert sich die Vorbereitung für das Team von Trainer Rudi Schulz – bis zum 24. September! Erst dann steht das nächste Spiel auf dem Programm, auswärts beim HC Bad Liebenwerda. Bis dahin will das Team die positiven Erkenntnisse aus der Vorbereitung weiterentwickeln. Gegen Ajax Köpenick gab es am Donnerstagabend einen 25:19-Erfolg, der Selbstvertrauen bringt. Schulz: „Die Jungs sind sehr motiviert und lernwillig, nehmen die Dinge sehr gut an. So kann man sie langsam an den Herrenhandball heranführen.“ Schulz hat in diesem Sommer das Traineramt bei den ältesten Welpen übernommen, will der Mannschaft eine schöne Abschlusssaison im Jugendbereich bescheren. Dafür nimmt sich der Coach, der im Sommer 2021 als Spieler zur ersten Männermannschaft kam, viel Zeit und arbeitet beherzt mit der Mannschaft.

Schulz: „Das Hauptaugenmerk liegt darauf, den Jungs eine gewisse Struktur und Sicherheit im Angriffsspiel zu geben. Außerdem müssen Grundlagen in der 6:0-Abwehr gelegt werden, gerade in der Zusammenarbeit mit dem Abwehrverbund.“ Schulz hat einen klaren Plan, wie weit er das Team im Laufe der Saison entwickeln will. Ein konkretes sportliches Ziel will er dabei nicht ausgeben. „Ich denke, wir werden in jedem Spiel eine gute Rolle spielen und werden uns im Laufe der Saison spielerisch weiterentwickeln“, so der Trainer, der früher selbst auf einer Sportschule eine gute Handballausbildung genossen hat.

Dabei liegt der Fokus auch auf dem Teambuilding liegen. Schulz: „Durch Grillabende oder Turniere mit Übernachtung soll der Zusammenhalt im Team weiterhin gefestigt werden.“ Dafür haben die Welpen jetzt noch Zeit, bis es am 24. September dann hoffentlich endlich um Punkte geht. 

a jugend besprechung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.