Wölfe bei Twitter

Derbysieg gegen Lok-Reserve

Team II ringt Rangsdorf nieder

vikhrov lok

Die zweite Mannschaft der Wünsdorfer Wölfe hat im Derby mit dem Tabellennachbarn Lok Rangsdorf II eine überzeugende Mannschaftsleistung gezeigt. Die Mannschaft siegte deutlich mit 30:22 und halten somit den Anschluss an die Spitze in der Kreisliga. Trotz dreier Feldverweisen ließen sich die Wölfe nicht von ihrer Linie abbringen. Mehr...

Weiterlesen: Team II ringt Rangsdorf nieder

Wölfe in Lübbenau ohne Biss

Mit Schonkost wird der Winter kalt

erik paul tsg

Die Wünsdorfer Wölfe haben im vierten Saisonspiel ihre zweite Niederlage kassiert. Bei der TSG Lübbenau 63 II unterlag das Rudel damit nach Grün-Weiß Finsterwalde einem weiteren Anwärter für die Top3. Während die Wölfe die Grün-Weißen aber noch mit viel Biss lange ärgern konnten, reiste das Rudel im Spreewald mit blutigem Zahnfleisch an. Mehr...

Weiterlesen: Wölfe ohne Biss: Mit Schonkost wird der Winter kalt

Sieg in Babelsberg

Team II beißt sich an die Spitzengruppe

abwehr mtv babelsberg

Die zweite Mannschaft des MTV Wünsdorf ist angekommen in der Saison. Nach der Auftaktpleite gegen Blau-Weiß Dahlewitz II feierten die Wölfe bei Motor Babelsberg II nun den zweiten Sieg in Folge und stellten somit den Anschluss an die Spitzengruppe her. Mehr...

Weiterlesen: Team II: 27 Bouletten zum Sonntagsbrunch

MTV-Frauen verlieren erneut

Und plötzlich ist die Laterne Rot

maier ehmig potsdam

Die Frauen des MTV Wünsdorf warten in dieser Saison weiterhin auf den ersten Sieg. Trotz eines guten Starts verlor die Mannschaft von Trainer Kilian Kerbs beim HSC Potsdam II mit 25:28 und rutschen damit vorerst sogar ans Tabellenende ab. Mehr...

Weiterlesen: MTV-Frauen stürzen in den Keller