Wölfe bei Twitter

Eintrittskarten, Maskenpflicht, Gästefans, Bier

So laufen die MTV-Heimspiele in Corona-Zeiten

Am 26. September geht's wieder los

mtv hcs

Endlich wieder Handball! Am 26. September startet die neue Saison. Die Wölfe empfangen den HC Spreewald II. Damit endet eine lange Zeit ohne Handball. Der Handball kehrt zurück, die Normalität allerdings nicht. Durch die anhaltende Corona-Pandemie wird sich auch bei den Heimspielen einiges ändern. Die Wölfe-Redaktion verrät, wie die Heimspiele in Zeiten von Corona aussehen werden. Mehr...
 
209 Tage nach dem letzten Abpfiff kehren die Wölfe aufs Handball-Feld zurück. Für den MTV beginnt die Saison mit dem Gegner, mit dem die vorige Spielzeit abgebrochen wurde. Am 1. März siegten die Wölfe mit 26:21 beim HC Spreewald II. Am 26. September trifft der MTV wieder auf den HC Spreewald II. Trotz der Handball-Rückkehr in die Paul-Schumann-Halle wird der gewohnte Handball-Alltag jedoch vorerst nicht zurückkehren. 
 
Die wichtigsten Fragen zu den Heimspielen in Corona-Zeiten
 
Dürfen Zuschauer in die Halle?
Ja! Geisterspiele wird es beim MTV nicht geben. Unter Vorlage eines Hygiene-Konzeptes bei der Stadt Zossen dürfen unter Einhaltung gewisser Regeln maximal 50 Zuschauer zu jedem Heimspiel der Wölfe. 
 
Wer darf sonst in die Halle?
Laut der SARS-CoV-2 Umgangsverordnung §9 des Gesundheitsministeriums sind rund um den Wettkampf, also das Spiel an sich, bis zu 100 Personen (Spieler, Betreuer, Schiedsrichter, Ordner etc.) erlaubt. Die Zuschauer zählen dort nicht mit rein. Der MTV wird die Anzahl der Ordner im Vergleich zu gewöhnlichen Spieltagen erhöhen, um zu gewährleisten, dass die Abstandsregelungen entsprechend eingehalten werden.
 
Wie wird die begrenzte Anzahl an Tickets vergeben?
Für das erste Heimspiel am kommenden Samstag wird es keinen öffentlichen Kartenverkauf geben. Die Wölfe haben sich dafür entschieden, die Karten für das erste Corona-Heimspiel an mannschaftsnahe Fans (Spielerangehörige, langjährige Dauergäste etc.) zu vergeben.
Für die kommenden Spiele wird es dann ein anderes Ticketvergabeverfahren geben, über das die Wölfe in Kürze informieren werden.
 
Sind Gästefans in der Halle erlaubt?
Nein! Aufgrund der ohnehin begrenzten Anzahl an Tickets hat sich die Abteilungsleitung dazu entschieden, auf Gästefans zu verzichten. Dieser Beschluss gilt nur für die Spiel der beiden Männermannschaften und der Frauenmannschaft. Bei Jugendspielen sind Zuschauer der anreisenden Mannschaften erlaubt. Allerdings ist auch hier die Anzahl auf maximal 50 begrenzt.
 
Welche Regeln muss ich als Zuschauer beachten?
Ticketbesitzer müssen vor dem Spiel einen Fragebogen ausfüllen. Dieser muss vor jedem Spiel, welches besucht wird, neu ausgefüllt werden. Um Stau im Eingangsbereich zu vermeiden bittet der Verein, den Fragebogen bereits vorab zuhause auszufüllen und mitzubringen. Die Tickets sollten nach Benachrichtigung im Voraus bezahlt werden. Die Karten erhält der Inhaber am Spieltag an der Halle gegen Vorlage eines Ausweises bei Abgabe des Fragebogens. Der Verein ist dazu verpflichtet, bei jedem Spiel eine Anwesenheitsliste der Zuschauer zu führen, in der Vor- und Zuname sowie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse vermerkt sind. Die Liste wird nach datenschutzrechtlichen Vorschriften vertraulich behandelt. Nach einer Frist von vier Wochen wird die Liste vernichtet. Den Fragebogen können Zuschauer des 1. Heimspiels hier bereits herunterladen und ausfüllen.
 
Gilt eine Maskenpflicht in der Halle?
Ja! Ab dem Eingang hat jeder Zuschauer auf dem Weg zu seinem Platz eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Auf dem Platz darf die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden. Jeder ist angewiesen, vom Eingang direkt zu seinem Platz zu gehen. Auf dem Gang zur Toilette, zum Rauchen oder zum Catering ist die Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Es dürfen nur Menschen aus dem gleichen Haushalt zusammensitzen. Zu Personen aus anderen Haushalten sind Plätze freizuhalten. 
 
Darf ich in der Pause raus zum Rauchen?
Ja! Allerdings wird sich der Eingangsbereich der Halle etwas verändern. Um Stau zu vermeiden, wird es eine Art Rundgang geben. Der Eingang wird sich rechts des ursprünglichen Eingangs befinden (aus Sicht vor der Halle). Der Ausgang ist dann auf der anderen Seite. Dort, wo sich die Damentoilette befindet.
 
Wird in der Halle Bier ausgeschenkt?
Nein! Während der Corona-Zeit wird in der Sporthalle kein Alkohol ausgeschenkt. Ein eingeschränktes Catering wird dem Zuschauer aber zur Verfügung stehen.
 
Wie ist der Ablauf, wenn es mehrere Heimspiele an einem Tag gibt?
Der Zeitplan an Spieltagen mit mehreren MTV-Heimspielen wird gestreckt. Der MTV wird zwischen den Anwurfzeiten der Spiele mindestens drei Stunden Abstand halten. Nach jedem Heimspiel müssen alle Zuschauer die Sporthalle verlassen, so dass die Halle durchgelüftet und desinfiziert werden kann. Auch die Tickets gelten jeweils nur für ein Spiel. Bei zwei Spielen an einem Tag müssen entsprechend auch zwei Tickets erworben werden.
 
Was gilt für Heimspiele der Jugendmannschaften?
Bei Jugendspielen sind Zuschauer der Gästemannschaften erlaubt. Allerdings ist auch hier die Zuschauerzahl auf maximal 50 begrenzt. Die Ticketvergabe geschieht vor Ort. Auch die Gästefans müssen im Vorfeld einen Fragebogen ausfüllen. Dieser ist im Idealfall bereits im Vorfeld auszufüllen und zum Spiel mitzubringen. Die Abstandsregelungen und die Maskenpflicht gelten hier ebenfalls. 
Bei Mini-Turnieren der E-Jugend wird jede Mannschaft einen eigenen Aufenthaltsbereich bekommen für Mannschaft, Eltern und Zuschauer. Jede Mannschaft wird ihren eigenen Block bekommen, wo sich die Angehörigen der Teams während der Spielpausen aufhalten können.
 
Kann ich die Wölfe zum Auswärtsspiel begleiten?
Der MTV Wünsdorf hat keinen Einfluss auf die Zuschauerregelungen in anderen Sporthallen. Vor Auswärtsspielen bitten wir, sich vorab zu informieren, welche Verordnungen beim entsprechenden Heimverein gelten. 
 
Wie lange gelten die Beschränkungen?
Die Beschränkungen gelten bis auf Weiteres. Sollten die Behörden Lockerungen der Maßnahmen bekannt geben, wird der MTV die Situation neu bewerten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.